Vergleich Seniorenhandys

Smartwatch DateCare vs. Seniorenhandys

“Handy zu Hause vergessen ist passé – mit einer Smartwatch fest am Handgelenk. Ortung, Foto, Video und Bluetooth wie bei einem grossen Smartphone.” (Peter Wellinger)

Herkömmliche Seniorenhandys unterscheiden sich von normalen Handys (heute: Smartphones) darin, dass sie extrem schlicht, einfach und robust sind. Einfaches Layout, große Tasten, simple Bedienung, kein Schnickschnack. Grundsätzlich dienen diese Geräte dazu ältere Personen die Telekommunikation zu vereinfachen. Einerseits leben viele Rentner selbstständig und möchten ab und zu mal mit ihren Sprösslingen plaudern, andererseits kann man nie wissen, ob sie schon im fortgeschrittenen Alter rechtzeitig nach Hause kommen können. Sehr wichtig dabei ist ihnen die Möglichkeit zu geben ein solches Gerät benutzen zu können, das immer bei Ihnen und leicht zu bedienen ist.

Handyuhr für Senioren

Während viele Seniorenhandys all diesen Bedingungen nicht entsprechen können, erweist sich die digitale Uhr Smartwatch DateCare als eine vielversprechende Alternative.

Die Uhr verfügt über eine einfache Bedienung, hochwertige Ausstattung, lässt sich leicht tragen und kann kaum verloren gehen.

Ortung für Angehörige

Ein ganz wichtiger Punkt, ist die Ortungsfunktion für Angehörige. Nicht nur aus Sicherheitsgründen, wenn diese Person schon seit mehreren Stunden verschwunden ist.

Angehörige müssen nur kurz eine SMS an die Uhr verschicken und schon bekommt man als Antwort die genauen Ortungsangaben zurück.
Anstatt dann die Koordinaten von Zuhause zu bekommen, wie es sehr häufig passiert, wenn das Seniorenhandy im Wohnzimmer vergessen wurde – erhält man den genauen Standort, wo immer sich der Handyuhrenträger gerade aufhält.

Während herkömmliche Seniorenhandys noch mit Tasten bedient werden müssen, verfügt die Smartwatch DateCare über ein seniorenfreundliches Touchscreen.

Die Benutzer stellen sich oft die Frage, ob die Strahlung der Uhr gefährlich für die Gesundheit sei. Man soll sich keine Sorgen machen, im Vergleich zu vielen anderen Seniorenhandys ist die Smartwatch DateCare sehr strahlungsarm. Darüber hinaus auch wasserdicht. Ein praktisches Feature, da man die Uhr nicht ablegen muss, wenn man spülen oder waschen möchte. Schließlich ist zu erwähnen, dass die Akku Laufzeit der Uhr auch lange hält, was wiederum etwas Seltenes ist. Bis zu 5-7 Tagen lang braucht das Gerät nicht neu aufgeladen zu werden.

Die Smartwatch DateCare bedeutet eine praktische Alternative zu den Seniorenhandys, da sie nicht verloren geht, genaue Ortungsangaben verschickt und somit ihre wichtige Schutzfunktion effektiv verwirklicht.